logo

Suche:

Sie sind hier: Unsere Aktionen >>> Zukunftsschule >>> Bilder

 

Sanierung des Waldlehrpfades

Die Schule hatte schon einen kleinen Schulwald, der aber im Laufe der Jahre von Pappeln überwuchert war. Für einen Waldlehrpfad brauchten wir Platz - das erledigten Profis für uns. Waldarbeiter entfernten das gefährliche Totholz aus den Bäumen und rissen die wuchernden Schößlinge heraus. Für die Neupflanzung suchte uns der Förster die Bäume des Jahres von 1995 bis 2008 heraus und von jeder Art pflanzten die Kinder unter seiner Aufsicht 5 Stück um einen kleinen Pfahl, der eine Nummer trägt. Die Beschreibung der Bäume befindet sich in einer Mappe, in der sich die Nummerierung wiederfindet. 
Noch sind die Bäumchen klein, aber schon in wenigen Jahren wird es nicht mehr nötig sein, den Giersch regelmäßig zu jäten, damit sie genug Licht und Luft haben. 
 

Mülltrennung

Auch in der Schule sollen die Kinder schon an Mülltrennung gewöhnt werden. Dazu sind in den Klassen Behälter für Papier, Restmüll den gelben Sack aufgestellt. Den Biomüll sammeln wir wegen der Schimmelgefahr inzwischen nicht mehr in der Klasse. Einmal pro Jahr wird gemeinsam sortiert. Die Kinder erinnern sich gegenseitig und fragen auch nach, wenn sie nicht sicher sind. 

Wir hoffen, dass viele Eltern mitmachen.  

Wenn Sie auf ein Vorschaubild klicken, sehen Sie das entsprechende Vollbild.

Zurück zu "Unsere Aktionen"

.
.
keiner
keiner
keiner
keiner